Mein Sonntagsevangelium: Ich zeig dir wo´s lang geht

Ich zeige dir mal wo´s lang geht – wer kennt diesen Spruch nicht. Im heutigen Evangelium hat Jesus den Jüngern auch gezeigt wo´s lang geht. Einige verdrehten die Augen, die anderen waren genervt oder gingen fort. Dennoch blieben machen. Aber warum? Gedanken zum Sonntagsevangelium Joh 6, 60–69 mit dem Böblinger Betriebsseelsorger Marian Schirmer.

Hochgeladen am: 20-08-21