Neujahrsgruß von Dr. Johannes Warmbrunn, Sprecher des Diözesanrats Rottenburg-Stuttgart

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie Inhalt eines externen Anbieters, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich anzeigen lassen, indem Sie die Audio und Video Cookies akzeptieren.

Dr. Johannes Warmbrunn, Sprecher des Diözesanrats, überbringt in seiner Ansprache dem Bischof und allen Zuschauenden Glück- und Segenswünsche für 2022. Mit Blick auf das zurückliegende Jahr weist er darauf hin, dass sich viele Menschen mit der Frage beschäftigten, wie es mit den durch die Pandemie bedingten Einschränkungen weitergehen kann.


Den Neujahrsgruß von Bischof Gebhard Fürst finden Sie hier: https://youtu.be/on5lSbW0TpI


Mehr zur Diözese Rottenburg-Stuttgart
http://www.drs.de
https://www.facebook.com/drs.news
https://www.instagram.com/dioezese_rs
https://www.soundcloud.com/dioezese_rs

Hochgeladen am: 06-01-22