Schätze aus der Sülchenkirche: Der Mann mit dem Sprung in der Schüssel

Bei den Ausgrabungen in der Sülchenkirche entdeckten Archäologen auch das Grab eines Mannes mit Sprung in der Schüssel. Für die Fachleute ein Glücksfall. Warum, das erklärt Matthias Raidt.

Hochgeladen am: 23-04-21