Nachrichten

Bemalte Kirchendecken und -wände, fromme Bilder über dem Bett oder Zeichnungen in der Kinderbibel - Religion vermittelt sich nicht nur in Worten, sondern auch in Bildern. Mit Professor Wolfgang Urban, dem ehemaligen Leiter des Diözesanmuseums, taucht Volker Farrenkopf in die Welt der modernen religiösen Kunst ein.

Viele Geschichten aus der Bibel haben sich eingeprägt, weil Bilder davon im Gedächtnis bleiben. Eine besondere Prägung erfolgt auch heute noch in unseren Köpfen durch die großen Meister der Renaissance. Aber auch in den Jahrhunderten danach tauchen immer wieder religiöse Motive in der Malerei auf - bis heute. Deren Spuren geht das Kirchenmagazin Alpha & Omega in der aktuellen Ausgabe nach.

ALPHA & OMEGA ist das Kirchenmagazin der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Erzdiözese Freiburg und der Evangelischen Landeskirche Württemberg bei privaten Fernsehsendern im Land. ALPHA & OMEGA behandelt in einer lockeren Gesprächsrunde und mit Filmbeiträgen aktuelle Themen aus Kirche und Gesellschaft. ALPHA & OMEGA wird abwechselnd von der katholischen Fernsehredaktion „KiP-TV“ und der evangelischen Fernsehredaktion „TV Agentur Württemberg“ produziert.

Archiv