Theatersommer: Schattenspringer

Wer kennt sie nicht, die wunderbaren Chansons von Georg Kreisler? Eine Welt des traurigen Lachens und des fröhlichen Weinens, des überzeugten Zweifelns und der unendlichen Fröhlichkeit düsterer Klavierakkorde.

Schauspieler und Pianist Oliver Krämer präsentiert gemeinsam mit seiner Kollegin Babette Walter eine Auswahl der berühmten Lieder des Wiener Komponisten und Kabarettisten.

Stühle, Getränke und Fingerfood, wenn Sie dies möchten, muss selbst mitgebracht werden.

Neben der ausgedruckten Eintrittskarte und einer Maske muss das Eintrittsgeld in Höhe von fünf Euro passend mitgebracht werden. Es gibt kein Wechselgeld. Die Maske kann am Platz abgenommen werden.

Eine vorherige Reservierung über die Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Nordwest (www.kirche-stuttgart-nordwest.de) ist erforderlich, eine Abendkasse gibt es nicht.

Die Theaterabende finden nur bei schönem Wetter statt.