Theatersommer: So kann ich nicht arbeiten

Vom Theatertechniker zum Staatsschauspieler: Sebastian Kreutz, langjähriges Ensemblemitglied am Badischen Staatstheater Karlsruhe, erzählt von den großen und kleinen Pannen auf und hinter der Bühne. Ein einmaliger Einblick in die Welt des Theaters.

Stühle, Getränke und Fingerfood, wenn Sie dies möchten, muss selbst mitgebracht werden.

Neben der ausgedruckten Eintrittskarte und einer Maske muss das Eintrittsgeld in Höhe von fünf Euro passend mitgebracht werden. Es gibt kein Wechselgeld. Die Maske kann am Platz abgenommen werden.

Eine vorherige Reservierung über die Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Nordwest (www.kirche-stuttgart-nordwest.de) ist erforderlich, eine Abendkasse gibt es nicht.

Die Theaterabende finden nur bei schönem Wetter statt.