Christian Barthen gibt Orgelkonzert in St. Moriz

In der St. Moriz-Kirche Rottenburg findet ein weiteres Konzert der Reihe der Internationalen Rottenburger Orgelkonzerte statt.

Konzertbeginn ist am Sonntag, 20. September, um 17 Uhr.

Der Interpret des Abends ist Christian Barthen aus Augsburg.

Im Mittelpunkt des Konzertes stehen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847), Johann Sebastian Bach (1685–1750), Jean Guillou (1930–2019), Flor Peeters (1903–1986) und Louis Vierne (1870–1937).

Karten gibt es zu 10 Euro (ermäßigt  7 Euro) im Vorverkauf beim Schwäbischen Tagblatt (Metzelplatz), der WTG (Marktplatz), im Tourist & Ticket-Center Tübingen (Neckarbrücke) und bei der Hochschule für Kirchenmusik in Rottenburg (St.-Meinrad-Weg 6) sowie an der Abendkasse.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Christian Barthen an der Orgel