Stuttgart bewegt: Homeplace sta(d)tt Kirchenschiff

Im Rahmen von „Stuttgart bewegt“ der StadtbauAkademie werden Kirchen in unterschiedlichen Stadien des Umbaus besucht. Dabei geht es auch darum, welche Räume junge Erwachsene in Stuttgart brauchen.

Die Martinskirche ist ein traditionsreiches Gotteshaus mit langer und wechselvoller Geschichte. Nun wird sie durch das Architektenteam prinzmetal umgebaut, um ein neuer Homeplace für verschiedene kirchliche Player und Menschen aus und in Stuttgart zu werden.

Die evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Nord, die Jugendkirche und die Kesselkirche werden ab dem Jahr 2022 die Kirche als multifunktionalen Ort neu bespielen.

Das Angebot ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich.