Licht-Klang-Konzert im Diözesanmuseum Rottenburg

Licht-Klang-Konzert im Diözesanmuseum Rottenburg

Ein außergewöhnliches Lichtkunst-Konzert erleben

Improvisieren zu können erfordert – neben sehr guten Kenntnissen des eigenen Instruments – hohe Aufmerksamkeit, sensibles Reagieren und spielerisches Interesse an dem Noch-Unbestimmten. Die künstlerische Herausforderung des Ungewissen verbindet den Lichtkünstler Kurt Laurenz Theinert und die Musikerin und Akkordeonistin Anja Kreysing.

Im Dialog mit dem Museumsraum improvisieren die zwei Künstler:innen gemeinsam – Kurt Laurenz Theinert mit Licht und Anja Kreysing mit Klängen. Sie lassen faszinierende audio-visuelle Eindrücke entstehen, die die Gäste in eine so noch nicht wahrgenommene Welt mitnehmen.

Eintritt: 10 Euro

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber erwünscht unter oder E-Mail an: museum(at)bo.drs.de

Weitere Informationen.