Treffpunkt Christsein in Ulm: Den Seinen gibt’s der Herr im Schlaf (Ps 127,2)

Die Nacht als Wildnis der Ängste: Philosophie des Schlafes bei Jean-Luc Nancy

Der Schlaf ist in unseren Breiten und Zeiten zuallererst der, der fehlt. Schlafstörungen und Übermüdung sind an der Tagesordnung, weil auch die Nacht nicht mehr Nacht sein darf. Sich selbst und dem anderen Schlaf zu gönnen, ist eine wenig verbreitete Tugend. Denn wir lernen von Kindesbeinen an, dass Müßiggang und so auch der Schlaf aller Laster Anfang seien. Ganz anders in der geistlichen, biblischen und philosophischen Tradition: Nur der Schlaf macht wach für die Winke Gottes, der alt- und der neutestamentliche Josef, sie träumen unentwegt, und der Denker Byung-Chul Han parallelisiert Schlaf und kontemplatives Leben. Viele Menschen fragen sich: Schläft Gott anstatt gegen Unrecht und Not einzugreifen? Eine wahrhaft lebendige Metapher ist der Schlaf, denn auch die Natur schläft im Winter, wir selbst sind einmal verschlafen oder schlaff und todmüde, und er ist sanftes Bild des Todes – der Mensch „entschläft“ einst aus dem irdischen Leben.

Leitung: Birgit Schultheiß und Wolfgang Steffel, Treffpunkt Christsein-Team

Ohne Anmeldung. Eintritt frei.

Zugangslink:

https://zoom.us/j/8852699290?pwd=OHpQZ05VVW80dUU1d1pZT3BCSHc1QT09 

Alternativ Zugang über www.zoom.us bei "Einem Meeting beitreten" mit:
Meeting-ID: 885 269 9290
Kenncode: 196365
Außerdem gibt es die Möglichkeit über Telefon mitzuhören:
Tel.: 0695 050 2596069 7104 99222 oder 069 3807 9883
Dann werden Sie zur Eingabe nachfolgender Nummern aufgefordert:
Meeting-ID: 885 269 9290, Kenncode: 196365
jeweils mit Raute-Taste # abschließen

Leitung
Dr. Wolfgang Steffel

Informationen unter:
Kath. Dekanat Ehingen-Ulm, Olgastr. 137, 89073 Ulm
Tel.: 0731/9206010, E-Mail: dekanat.eu@drs.de

Weitere Termine jeweils 19.30-21.00 Uhr in der Reihe Treffpunkt Christsein:

Dienstag, 16.04.2024
Schläft Gott? Biblische Erwägungen zu Gottesruhe und Menschenträumen

Dienstag, 14.05.2024
Der Schlaf als lebendige Metapher: Nicht nur der Mensch schläft

Donnerstag, 20.06.2024
Sich in den Schlaf träumen: Kleine Nachtmusik mit Gute-Nacht-Liedern