Position klar dargelegt
Als eine „gute Aktion“, die er befördern wolle, bezeichnete Bischof Gebhard Fürst bei einer Veranstaltung am Montag im Ravensburger Schwörsaal das ökumenische Miteinander katholischer und evangelischer Christen in der Stadt. Der gegenseitigen Einladung zu Eucharistie und Abendmahl erteilt er derzeit allerdings eine Absage.zur Pressemeldung
Podcast: Kapellengespräche
Ausgehend von einem Fall, bei dem ein 13-jähriges Mädchen gefastet hat und dann in die Magersucht gerutscht ist, geht es im neuen Kapellengespräch um die Frage, wann Fasten krank macht und ob Jugendliche überhaupt fasten sollen. Der Tübinger Psychologe Jens Leonard sagt: Nein.zum Podcast
Stuttgart: „Neues wagen“
Seit zehn Jahren steht das Haus der Katholischen Kirche für Gastfreundschaft, Information, Seelsorge, Bildung und Kultur. Ihr Jubiläum feiert die Einrichtung in der Stuttgarter Königstraße vom 25. bis 30 März. Zwischen den zahlreichen Programmpunkte lädt das neue Café „atrium 7“ zum Verweilen ein.zum Jubiläumsprogramm
Archiv

Presse

Bischof bezieht Stellung zur Ökumene und zur „Ravensburger Erklärung“

Gebhard Fürst steht 400 Besuchern Rede und Antwort

Die Betonung liegt auf Teilhabe und Mitbestimmung

Diözese veröffentlicht zwei neu gefasste Rechtsgrundlagen

Experten beleuchten Religiosität in Oberschwaben

Akademie der Diözese veranstaltet Tagung in Zusammenarbeit mit...