Solidarität

Benefizkonzert für die Ukraine

Christian Göckel an der Orgel

Christian Göckel organisiert ein Benefizkonzert. Foto: DRS/Guzy

Kirchenmusiker Christian Göckel bringt verschiedene Musikgruppen zusammen, um Spenden für die Leidtragenden des Kriegs zu sammeln.

„Es ist fürchterlich, was man sieht“, sagt Christian Göckel. Die Bilder in den Nachrichten haben den Kirchenmusiker der Gesamtkirchengemeinde Neckarsulm dazu bewegt, selbst etwas für die Menschen in der Ukraine zu tun.

Christian Göckel kontaktierte verschiedene Musikensembles, um sie für ein Benefizkonzert zu gewinnen. Dieses findet am Sonntag, 20. März, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Dionysius in Neckarsulm statt. Mit dabei sind die Städtische Musikschule Neckarsulm, das Neckarsulmer Kammerorchester, das Vokalensemble Pax et Bonum sowie Raphael Layher und Christian Göckel selbst an der Orgel. Pfarrer Siegbert Denk wird einen Gebetsimpuls geben, wie Christian Göckel erklärt.

Die Spenden gehen an Caritas international, um den Menschen in der Ukraine zu helfen. Das Konzert findet unter der 3G-Regelung statt, außerdem gilt die FFP2-Maskenpflicht. Wegen der Platzbegrenzung wird eine Anmeldung bis Freitag, 18. März, unter stdionysius.neckarsulm(at)drs.de oder Tel.: 07132-2127 empfohlen.