Katholikentag

Bieten Sie eine Unterkunft an

Für den Katholikentag in Stuttgart werden noch private Unterkünfte gesucht. Foto: Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) / Katholikentag 2022

Wer ein Bett oder eine Couch frei hat, ist idealer Gastgeber für Besucher des Katholikentags und erhält als Dank zwei Tagestickets kostenlos.

In Stuttgart und Umgebung werden noch Privatquartiere für die Besucherinnen und Besucher des Katholikentags gesucht. Besonderen Komfort erwarten die Teilnehmenden des großen Glaubensfestes nicht. Die Gäste besuchen den ganzen Tag die Veranstaltungen des Katholikentags und kehren erst am Abend in ihre Privatunterkünfte zurück. Deshalb genügt ihnen auch ein einfaches Frühstück bei ihren Gastgebern am Morgen.

„Unter dem an das Leitwort angelehnte Motto ‚Bleibe teilen‘ werben wir dafür, Menschen die Teilnahme an diesem Katholikentag zu ermöglichen“, sagt Irme Stetter-Karp, Präsidentin des Zentralkomitees der Katholiken und des Katholikentags. „Ich bitte Sie: Öffnen Sie Ihre Bleiben und nehmen Sie Gäste auf.“

Für die Gastgeber ist dies auch eine Möglichkeit, um den Katholikentag zu sich nach Hause zu holen und mit Menschen aus ganz Deutschland ins Gespräch zu kommen. Aus dieser Gastfreundschaft sind bei den vergangenen Katholikentagen schon oft bleibende Freundschaften entstanden. Als kleines Dankeschön bekommen die Gastgeber auch ein kostenfreies Tagesticket.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, direkt ein Quartier zu melden, gibt es unter www.katholikentag.de/bleibe.

Aktuelles

Katholikentag
HBW-Geschäftsführer Wolfgang Strobel freut sich auf den Katholikentag. Er verrät, welche Veranstaltungen er auf keinen Fall verpassen möchte.
Weiterlesen
Pilgern
Mit der KAB von Ungarn nach Wien auf dem Martinusweg: Pilger- und Wanderfreunde aus der Diözese haben noch die Möglichkeit zur Teilnahme.
Weiterlesen