Dekanat Esslingen-Nürtingen

Digitale Buchpräsentation und Podiumsgespräch

Symbolbild: S. Hofschlaeger/pixelio.de

Schwester Philippa Rath liest am 27. Juni ab 18 Uhr aus ihrem Buch "Weil Gott es so will".

Auf dem anschließenden Podium diskutieren Schwester Philippa Rath, Annette Gawaz (Seelsorgerin für pastorale Berufe), Weihbischof Matthäus Karrer (Diözesanleitung), Claudia Schmidt (Geistliche Beirätin des Kath. Deutschen Frauenbundes und Mitautorin) und Pfarrer Martin Stöffelmaier (Sprecher des Priesterrates). Der Abend wird moderiert von Professor Thomas Fliethmann (Leiter des Instituts für Fort- und Weiterbildung).

Bitte melden Sie sich bis 24. Juni unter dekanat.esslingen-nuertingen@drs.de an, dann erhalten Sie den Zugangslink.

Zum Einladungsflyer des Dekanats Esslingen-Nürtingen.

Weitere Nachrichten

Jubiläum
Eine Woche lang feiert Schwäbisch Gmünd die 800-jährige franziskanische Tradition der Stadt. Bischof Fürst zelebriert am 3. Oktober ein Pontifikalamt.
Weiterlesen
Ökumene
Gemeinsames Wort der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2022.
Weiterlesen