Kirchenmagazin

Jugendstiftung „just“ bei Alpha & Omega

Foto: KiP

Wenn Kirche für Jugendliche stiften geht

Um die Jugendstiftung „just“ der Diözese Rottenburg-Stuttgart geht es in der nächsten Ausgabe von „Alpha & Omega – Kirche im Gespräch“. Diese Stiftung schüttet rechtzeitig und „just in time“ Fördergelder für innovative Jugend-Projekte aus. Kirchliche Alternativ-Angebote zu Halloween, Kochtreffen „Culture Kitchen“ für Einheimische und Geflüchtete, integrative Sommerfreizeiten für Kinder aus Familien mit viel und wenig Geld – das sind nur einige der von „just“ geförderten Projekte. Geschäftsführerin Steffi Oeben und Tobias Jaekel, ehrenamtlicher stellvertretender Vorsitzender im Stiftungsrat, stellen sie bei Moderator Christian Turrey vor.

ALPHA & OMEGA ist das Kirchenmagazin der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Erzdiözese Freiburg und der Evangelischen Landeskirche Württemberg bei privaten Fernsehsendern im Land. ALPHA & OMEGA behandelt in einer lockeren Gesprächsrunde und mit Filmbeiträgen aktuelle Themen aus Kirche und Gesellschaft. ALPHA & OMEGA wird abwechselnd von der katholischen Fernsehredaktion „KiP-TV“ und der evangelischen Fernsehredaktion „TV Agentur Württemberg“ produziert.

Weitere Nachrichten

Bauprojekt
Der Bund gibt das Geld für die Kirchengemeinde St. Markus Binsdorf frei. Planung und Bau können im kommenden Jahr beginnen.
Weiterlesen
Familie
Laura Sünder füttert das Rotwild.
Dank der Bischof-Moser-Stiftung gibt es nun eine Projektstelle für die ökumenische Initiative. Mit ihr eröffnen sich neue Möglichkeiten.
Weiterlesen